department

Hilfe zur Selbsthilfe

Rubrik Problem/ Schaden Fehler Lösung/ Behebung
Elektro Warmwasser (Durchlauferhitzer) ausgefallen Stromunterbrechung Sicherungsautomat prüfen, ggf. eindrücken
Elektro Warmwasser (Durchlauferhitzer) ausgefallen Druckschwankungen Perlatoren (Siebe) an dem Hahn reinigen
Elektro E-Herd nicht funktionsfähig Sicherungsautomat durch Überlast ausgelöst Sicherungsautomat eindrücken
Elektro E-Herd Backofenbeleuchtung ausgefallen Glühlampe defekt Glaskuppel entfernen, Glühlampe erneuern 15W E14
Elektro Teilweise Stromausfall in der Wohnung Absicherung der Stromkreise prüfen Sicherungsautomat eindrücken
Elektro Steckdosen an der Schalterdose gerissen Klammer lose Strom abschalten
(GANZ WICHTIG "LEBENSGEFAHR"),
Deckel der Steckdose entfernen, seitliche Klammern teilweise lösen, Steckdose einbauen und Klammern festziehen, Deckel aufsetzen und Strom einschalten.
Sanitär Wasserdruck am Wasserhahn zu schwach Perlator (Sieb) verschmutzt Perlator reinigen (Essigessenz) oder Kalklöser
Sanitär Wasserhahn tropft Dichtung verschmutzt oder defekt Hahn voll aufdrehen und versuchen den Schmutz wegzuspritzen, ansonsten die Dichtung erneuern.
Sanitär Abfluss verstopft Rückstände aufgestaut Bitte manuell reinigen. Verschraubung am Beckenventil öffnen, Abfluss abziehen und komplett reinigen.
Sanitär Abfluss Badewanne verstopft Rückstände aufgestaut Fliesenrahmung öffnen und den Abfluss ausbauen und reinigen
Tischler Fenster geht schwer zu Gestänge trocken Gestänge mit Sprühöl schmieren (Gesamtes Gestänge an den Öffnungen)
Heizung Heizleistung ausgefallen Ventil sitzt fest Heimeier-Thermostatkopf,
Thermostatkopf am Ring abschrauben, sitzt in der Mitte des Ventils, mit einer Zange herausziehen. Kopf mit der Markierung nach oben aufsetzen und Ring aufschrauben.
Heizung Heizleistung ausgefallen Ventil sitzt fest Firma Danfoss.
Thermostatkopf vom Spannring lösen und Kopf entfernen. Stopfbuchse mit 12 Maulschlüssel lösen (bitte eine kleine Schale zum Auffangen von einigen Wassertropfen benutzen), dahinterliegende Feder mit kleinem Schraubenzieher vorspringen lassen. Danach Stopfbuchse wieder aufschrauben und Kopf aufsetzen. Einkerbungen in die Führung einlegen und Schelle befestigen.
Heizung Heizleistung ausgefallen Heizköper mit Luft Am Entlüftungsventil Heizkörper entlüften, bis gleichmäßig Wasser kommt. Falls Wasser sowie Luft nicht kommt, muss die Heizanlage aufgefüllt werden.

« zurück